TuS Alstaden 1887/97 e.V.
Tennis, Handball, Reha-Sport uvm.

Kostenloser Aktivsport in den Ferien bei TuS Alstaden

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!Sommer, Sonne, Ferien und Sport bei TuS Alstaden. Im Alstadener Sportzentrum Kuhle bietet der Verein Kindern im Grundschulter drei kostenlose Sportprogramme an. Kurs 4 richtet sich an Mädchen im Alter von 10-17 Jahren. „Kinder stehen heute, insbesondere durch die Folgen der Pandemie unter vermehrtem Stress und Druck. Bewegung lindert das Empfinden und fördert eine ausgeglichene und positive Stimmung. In unseren Ferienkursen können sie sich auspowern und Spaß dabei haben“, sagt TuS-Sportkoordinatorin Vanesa Schöps.

Kurs 1: Entspannt vor, in & nach der Schule
Im Kurs stehen Bewegungsspiele zur Verbesserung der Körper- und Sinneswahrnehmung im Vordergrund. Dazu kommen Achtsamkeitsübungen zur Förderung der Konzentration und Dehnübungen, um die Flexibilität der anzuregen. Der Kurs dauert vom 01.08.22 bis 05.08.22 und findet täglich von 13:00 bis 14:30 Uhr statt.

Kurs 2: Bewegung im Freien
Bei diesem Kurs werden die Kinder auf dem neuen Kunstrasenplatz ihre Übungen ausführen. Ziel ist es, durch Sport an der frischen Luft den Körper widerstandsfähiger zu machen und das Immunsystem anzuregen. In dem Kurs „Bewegung im Freien“, werden verschiedene Gruppenspiele, Einzelübungen und Partnerübungen durchgeführt. Die Kinder haben die Gelegenheit, ihren Sportübungen auf spielerische und natürliche Art und Weise auszuüben. Der Kurs beginnt am 18.07.22 und dauert bis 20.07.22. Trainiert wird täglich in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Kurs 3: Kreativer Tanz
Musik hat einen Einfluss auf den Körper. In dem Kurs kreativer Tanz, geht es vor allem darum, sich rhythmisch und kreativ zu verschiedenen Klängen und Tönen zu bewegen. Die Kinder werden eine kleine Choreografie erarbeiten. Der zweitägige Kurs läuft am  21.07. und 22.07.22 in der Zeit von 14:00-17:00 Uhr.

Kurs 4: Krav Maga - Förderung Selbstbewusstsein von Frauen und Mädchen
Die Kampfsportart Krav Maga stärkt das Selbstvertrauen, die mentale Widerstandsfähigkeit
und fördert auch das Selbstbewusstsein. Das Wissen, in schwierigen Situationen angemessen reagieren und das Risiko minimieren zu können, sorgt für ein Sicherheitsgefühl. Der Kurs soll veranschaulichen, wie man mit wenigen Mitteln Angriffe abwehren kann und wie man gleichzeitig den Körper des anderen für sich selbst zur Verteidigung nutzen kann. Im Kurs werden auch verschiedene Schlag- und Tritttechniken einstudiert. Der Kurs findet am Wochenende 13.08.und 14.08.22 in der Zeit jeweils von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Alle Kinder haben die Möglichkeit, sich für mehrere Kurse einzutragen. Die Kurse finden in der Sportanlage Kuhle, Bürgerstr.12, 46049 Oberhausen, statt und sind kostenlos. Weitere Informationen gibt es bei Vanesa Schöps unter: 0208/84 63 96 oder gesundheitssport-tus@web.de